Stahlwasserbauwerke und Offshore-Anlagen – wenn man im Wasser steht, wächst die Korrosionsgefahr.

Natürlich klingt es zunächst wie eine Selbstverständlichkeit: Wenn eine Stahlkonstruktion im Wasser steht, wächst die Korrosionsgefahr. Grund genug, besonderes Augenmerk auf den Schutz von Windenergieanlagen, Bohrinseln, Förderplattformen, Hafenanlagen oder Schleusen zu richten. Steffel tut alles für den Schutz Ihrer Anlagen, von der Konzeption über die Installation bis zum Service. Übrigens: Bei der Planung von KKS-Anlagen nutzen wir die FEM-Simulation. – Steffel steht Kunden beim Schutz von wertvollen Stahlwasserbauwerken und Offshore-Anlagen mit dem umfassenden Know-how seiner Ingenieure und Techniker sowie mit jahrzehntelanger Erfahrung im Kathodischen Korrosionsschutz zur Seite.