Durchdachte Planungen sichern den optimalen Schutz Ihrer Anlage.

Unsere Ingenieure planen für Sie die optimale Korrosionsschutzanlage. Bei einer KKS-Planung werden u.a. Schutzbereiche definiert, Schutzstrombedarfe ermittelt, Anodenanlagen dimensioniert und deren Anordnung bestimmt, Kabelwege geplant, Beeinflussungen (durch Gleich- oder Wechselströme) berücksichtigt, Konzepte zur Ferninspektion erstellt. Das Ergebnis einer akribischen Planung ist ein langlebiger und zuverlässiger Korrosionsschutz und dient als Grundlage für die Besprechung auch von möglicherweise notwendigen Projektabweichungen.