Breaking News:
aktuelle Informationen zu Steffel.


19.11.2018

Beim Projekt PIAMO geht es wie geplant zügig voran.

Gute Neuigkeiten zu berichten gibt es über die Entwicklung des Projekts PIAMO, an dem Steffel maßgeblich beteiligt ist. PIAMO (Pipeline Attack Monitoring) ist ein Gemeinschaftsprojekt von Steffel und Mannesmann Line Pipe und dient der zuverlässigen Auswertung von KKS- und Schallsignalen, um Beschädigungen an Pipelines frühzeitig sicher zu erkennen. Zu diesem Zweck entwickelt Steffel ein Software-Modul, das in die neue Generation des KKS-Messpfahlsensors ISM2010 integriert sein wird. Inzwischen ist die Entwicklung bereits zu Dreiviertel abgeschlossen.


14. und 15.11.2018

Info-Veranstaltung zum Thema Fernüberwachung.

Am Steffel-Standort Wildau in der Nähe Berlins fand am 14. und 15. November 2018 im Seehotel Zeuthen eine interessante Informationsveranstaltung zur KKS-Fernwirktechnik statt. Im Mittelpunkt stehen die Neuerungen des DVGW-Regelwerks GW10. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wesentliches von den theoretischen Grundlagen bis hin zu praktischen Anwendungsbeispielen.


25.08.2018

Steffel beteiligt sich erneut am „Rudern gegen Krebs“.

Wenn man sich sportlich für einen guten Zweck engagieren kann, macht Bewegung gleich doppelt Spaß. Erneut hat sich Steffel deshalb am „Rudern gegen Krebs“ in Celle beteiligt, das am 25. August auf der Aller stattfand. Übrigens mit großem Erfolg: Unser Boot belegte den 1. Platz in der offenen Klasse für Männer! Ein gutes Beispiel für den vorbildlichen Teamgeist, den Steffel bei allen Projekten anstrebt.